Wir berechnen, planen und installieren hochwertige, preisgünstige Infrarotheizungen

Wissen Wärmemenge Paneel

Wir haben fundiertes Wissen bezüglich der einzelnen Paneeltypen. 

Mit speziellen Messungen stellen wir fest, ob die Wärmeleistung entsprechend der WATT-Zahl vorhanden ist. 

Watt und Wärmeleistung eines Paneel ist bei jedem Hersteller unterschiedlich. 

"Viel Watt" ist NICHT automatisch "viel Wärme"  - das ist wichtig zu wissen !


...und das messen wir !

.. und vergleichen mathematisch und erhalten damit eine Kennzahl der Wärmeförderung ...

Link zu den Details als PDF

Messung:

  • 3 Paneele 
  • 4 Tage
  • Messzeit1 :  7-12 Uhr
  • Messzeit2: 19-24 Uhr

MP13Wand_B1000.jpg

Zoom aus einer Heizperiode z.B. 19 - 24 Uhr

MP13zoom_B1000.jpg

Erklärung: 

Paneel A erreicht immer den höchsten Endwert (z.B. 25,9 °C) , aber die Temperatur fällt auch auf das geringste Niveau ab (z.B. 18,1 °C)

Paneel B  erreicht einen MIttelwert (z.B. 25,3 °C  - 0,6°C weniger als Paneel A), im ausgeschalteten Zustand fällt die Temperatur nur auf ca. 21,1 °C, (also 3 °C mehr als Paneel A) ab.

Paneel C erreicht den niedrigsten Wert in diesem Vergleich (z.B. 24,1 °C - fast 2 °C weniger als Paneel A), im ausgeschalteten Zustand fällt die Temperatur auf 19,8 °C ab, (also 1,7 °C mehr als Paneel A)


Messdaten-Differenz unter 1 °C kann man vernachlässigen, weil es sich hier immer um Toleranzen handelt, die z.B. durch Messungenauigkeit entstehen. Unterschiede über 1,5 °C sind für jeden Menschen spürbar.


Zu welchen Paneel würden Sie sich entscheiden ?

! Das ist nur die halbe Antwort, wichtig dazu ist der Stromverbrauch ! 
Und dazu habe ich ein einfaches Vergleichsverfahren entdeckt !

Wie das funktioniert ? 

Beurer_Johann052_H500.jpg

Die Antwort gibt´s im Shop. Ich freu mich auf Sie. Bitte Termin vereinbaren oder Anfrage stellen.