Wir berechnen, planen und installieren hochwertige, preisgünstige Infrarotheizungen

Wissen Umwelt CO2

Als ich die Ausbildung zum Energieberater 2010 genoß, war eine Pelletsheizung immer auf der Empfehlungsliste aller Referenten. Und das wegen der Umwelt !

CO-neutral - das ist eine Pellets-Heizung bestimmt nicht.

CO-neutral bedeutet, das Holz im Wald von Hand sägen, zerkleinern und dann von Hand in den Ofen stecken, der OHNE Gebläse läuft, also stromlos ist.

Es gibt keine offiziellen Zahlen, welche CO-Belastung durch Herstellung und Transport von Pellets produziert wird. 

Der Hausbesitzer wird hier durch falsche Tatsachen irre geführt und investiert in die falsche Anlage. 

Die Heizungsinstallateure empfehlen eine Pellets-Anlage aus 3 Gründen:

1. Sein Ansehen wächst mit jeder Anlage bei Verbandsorganen usw.

2. Der Erlös ist wesentlich höher als jeder anderen Anlage

3. Der Verbrauch - egal wie hoch - wird vom Kunden immer akzeptiert.  


GERADE ALTBAUTEN, die zuvor mit einer Ofenheizung beheizt wurden, werden durch nachträglich eingebaute Radiatoren (Luftheizung) zu schimmelanfälligen Häusern.


co2_frei_.jpg

So funktioniert CO2 neutral.


Noch nicht saniert ? Weitere Info über Pellets auf meiner Homepage aus 2011.