Wir berechnen, planen und installieren hochwertige, preisgünstige Infrarotheizungen

Wissen Schimmel

Warum gibt´s Schimmel ?

Es gibt 2 Arten von Schimmel

  1. Oberflächenschimmel durch Kondensat
  2. Feuchteschimmel durch feuchte Wand mit Nachfluß

Oberflächenkondensat entsteht durch eine kalte Wand und warmer Luft.  

Wenn Sie im Sommer eine 8 °C "warme Wasserflasche" aus dem Kühlschrank nehmen, "schwitzt" die Wasserflasche und es bilden sich Wassertropfen auf der Oberfläche - das Kondensat. Auch auf einer kalten Wand bildet sich Kondensat, wenn die Luft warm ist. Dieses Kondensat wandelt sich mit der Zeit in Schimmel. Hier kann auch ein Luftentfeuchter mit der richtigen Steuerung (Messung der Luftfeuchtigkeit) Abhilfe schaffen. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Das Problem ist die kalte Wand!

Feuchteschimmel durch feuchte Wände ist immer mit nachziehender Flüssigkeit verbunden. Oft werden in diesem Fall Luftentfeuchter installiert, die letztendlich die Katastrophe weiter forcieren. Warum ? Der Luft wird Feuchtigkeit entzogen - soweit ist das erst mal gut. Aber die Luft entzieht die fehlende Feuchtigkeit sofort aus der Wand und die nachlaufende Feuchtigkeit wird forciert. Eine nie endende Problematik.

LÖSUNG: In beiden Fällen muß die Temperatur der Wand erhöht werden !

Wie ? Durch bestimmte Infrarotheizungen. (

  • ELIAS gegen Schimmel
  • ELIAS mini
  • Keramik Kompakt
  • Glas Exclusiv

Warum nur diese Sorten ? Weil .... - aus bestimmten Gründen - .... diese Paneele am besten wirken. (Preis ab ca 80 € mit 40 W)


Hier eine perfekte Ausarbeitung. (Quelle: ELIAS)

ELIAS_INFO_Feuchtigkeit__HB500.jpg


Haben Sie ein Schimmelproblem ?

Weitere Information zu Schimmel (LINK auf eine Homepage, welche ich 2011 erstellte)