Wir berechnen, planen und installieren hochwertige, preisgünstige Infrarotheizungen

unsere Beratung für Sie

Wie werden Sie durch uns beraten ?

Es gibt immer einen Termin vor Ort, um die Räumlichkeiten und die Bewohner kennen zu lernen, es sei denn - Sie haben vor Ort einen Elektriker, Installateur, Baufirma, Innenausbaufirma usw. die Infrarotheizungen einsetzen. Wir unterstützen mit unserem Wissen gerne alle Unternehmen, die unsere Vorteile für die Kunden einsetzen wollen.

Da wir Paneele mehrerer Hersteller verwenden und damit die Vorteile jedes Paneeltypen einsetzen, haben Sie den Vorteil der optimalen Stromnutzung (geringere Stromkosten) durch die richtige Wärmeabgabe.

Welche Werte werden zu einer vernünftigen Berechnung benötigt ?

  • Baujahr des Hauses
    • Holzriegelbau
    • Steinhaus  
    • Ziegelhaus 
    • Niedrigenergie
    • Passivhaus
  • Wandaufbau 
    • Ziegel
    • Holz
    • Dämmung - wann ?
  • Lage der Wohnung im Haus
    • überm Keller / EG ohne Keller
    • Mitte im mehrstöckigen Haus
    • unterm Dach / Dachboden
    • Wohnung (Haus) ohne Keller mit Dach / Dachboden
  • Raumausrichtung
    • Ost
    • Süd
    • West
    • Nord
    • oder mehrere Himmelsrichtungen, mehrere Aussenwände
  • Fenster
    • Qualität Uwert, Baujahr, 2 fach, 3 fach
    • Größe Höhe x Breite
  • Energieausweis vorhanden ?
  • Bilder von jedem Raum mit Möbilierung sind immer sehr gut
  • Architektenplan ist immer von Vorteil, dann entfällt die Skizze auf dem Erfassungsblatt
    • Maße der Aussenwände gut lesbar
    • Maße der Fenster gut lesbar

Wenn Sie rasch eine detaillierte Berechnung mögen, füllen Sie einfach dieses Erfassungsblatt  und Zustimmung der Datenerfassung  (DSGVO) aus, senden uns an 

office@haus-infrarotheizung.at

Wärmebedarf_Erfassungsblatt_B500.jpg

FRAGEN? Sofort anrufen, um IHRE Fragen zu besprechen ...


Unsere Berechnung und  Angebot für Sie ...

besteht aus vielen Seiten, mit vielen Details, wobei auf der ersten Seite die wichtigsten Daten vorhanden sind, damit Sie eine gute Entscheidung treffen können.

Das sind:

  • Wärme-Verlust der Räume
  • Wärme-Zufuhr durch Infrarotheizung
  • Investition der Infrarotheizung
  • Thermostate
  • Installationskosten
  • Verbrauch (von - bis) pro Monat in €
  • Lohnt sich eine Dämmung (Berechnung für Dachboden, Kellerdecke und Außenwand)
  • Lohnt sich eine Erneuerung der Fenster ?

Und so sieht eine Berechnung / Angebot aus:

Berechnung_HB300.jpg

Anklicken und PDF downloaden, damit Sie sehen, was Sie erwarten können.

Z.B. Eine Berechnung, ob sich eine Dämmung wirklich lohnt

Oder ein Vergleich der einzelnen Heizsysteme (Wärmepumpe, Gas, Pellets) mit den gesamten Kosten über 15 Jahre. Natürlich sind hier angenommenen Werte eingetragen. Mit Ihren Daten gefüllt, sehen Sie IHRE RENDITE für die geplante Investition.

Diese Seiten erhalten Sie kostenlos von uns.

Damit haben Sie einen Vergleich zu anderen Anbietern und fliegenden Händlern mit 50% Angeboten, die überteuert verkauft werden. (Die Behauptung stützt sich auf vorhandene Beweise)  Siehe auch:  5 Fehler vermeiden

Hier nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf !


ANzeige_zu_Info_klicken_B500.jpg